Erinnern: Johannes Korten

Johannes Korten

Johannes kannte ich kaum. Aufgefallen war er mir schon länger, mich verwirrte anfangs noch der Name seiner Webseite – Jazzblog. Später wusste ich, wenn ich darauf klicke werde ich etwas spannendes lesen. Als Mitarbeiter bei der GLS Bank machte er wunderbare Beiträge, man merkte das er Idealen folgte. Das alles war sehr oberflächlich, ich lese etwas und die Konnotation ist sehr gut. Schön etwas von Johannes zu lesen. Später kam „Ein Buch für Kai“, eine Aktion die meiner Idee von einem guten Miteinander so nahe kam wie kaum etwas anderes.…

Dürfen wir Tiere essen? – Precht im Gespräch mit Spaemann

Richard David Precht Porträt

Bild von Jens Komossa – Eigenes Werk (Goldmann Verlag), CC BY-SA 3.0 de, Vielleicht habt ihr ja die letzten Beiträge über Veganismus und die Argumente dafür gelesen, ich bin kein Moralphilosoph und kein Tierethiker, aber ein Gespräch darüber kann sehr spannend sein. Richard David Precht hat in seiner Sendung „Precht“ 2012 den Katholischen Philosophen Robert Spaemann zu Gast gehabt und ist mit diesem über das Thema ob man Tiere Essen darf ins Gespräch gekommen. Wer sich noch nicht viel mit dem Thema beschäftigt hat wird in den 45 Minuten viele Dinge neu…

Wieso bist du eigentlich Vegan? – Teil 3, Gesundheit

Leckeres Essen Vegan

Viele Menschen die ich kennen lerne und die Vegan leben verbinden nicht damit die Ziele die ich verbinde, manche finden die Ökologische Komponente gut, wollen auch keine Tiere quälen, aber Vegan ist nur die Ernährung. Die Gründe sind oft Abnehmen, verbessertes Körpergefühl, besseres Hautbild, Fitness und andere Aspekte wie verbesserte Ausdauer. „Gesundheitsveganer werden als falsche Veganer wahrgenommen“ Es ergibt sich in der Veganen Szene oft das die „Gesundheitsveganer“ eher mitleidig belächelt und bevormundet werden.  Viele empfinden die Tierethische und und Sozial/Ökologische Schiene als Moralisch höherwertiger (Über Moraltheorie möchte ich allerdings…